#castor2020-TICKER

Ticker zum Protest gegen den Atommüll-Transport von der WAA Sellafield ins Zwischenlager Biblis. Pressemitteilungen & mehr auch unter "Aktuelles" und https://twitter.com/castor_stoppen

Strahlung die aus dem Castor kommt

12:00 Uhr – Trotz massiver Abschirmung entweicht aus den Atommüll-Behältern Radioaktivität. Dr. Wolfgang Meiners, Chemiker aus Butjadingen, hat uns eine spontane Stellungnahme u.a. zur Neutronenstrahlung, die aus den Atommüllbehältern kommt, gegeben. – Beitrag unter Aktuelles

Mahnwachen & Proteste

11.00 Uhr – eine schnelle, aktuelle Zusammenstellung:

Die Mahnwache am Hauptbahnhof in Bremen pausiert gerade. Sobald sich die Abfahrt des Atommüll-Zuges andeutet, sind wir wieder da.

Biblis: Um 17:00 Uhr ist eine Demonstration geplant, an der Kirche wird eine Kundgebung stattfinden. Treffpunkt ist die Mahnwache am Bahnhof (Am Rübgarten).

In Oldenburg auf dem Campus (Am Uhlhornsweg, Uni-Campus Haarentor) ist weiterhin die Mahnwache Anlaufpunkt für Protest gegen den Castortransport.

In Nordenham halten Aktivist*innen am Hafen weiterhin die Stellung.

Hier fehlt was? Das ist dann keine Absicht! Meldet euch bei info@castor-stoppen.de

Ist das Thema Atomkraft wirklich “durch”, Herr Lies?

In einem Interview mit der Hannoverschen Allgemeinen am 2.11. (nur im Abo) nimmt Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) zu dem aktuellen Atommülltransport Stellung. Eine Aussage greifen wir hier kurz auf (Link zu Aktuelles, dort gibt es inhaltiche Antworten auf unsere Proteste).

25 Stunden Verladezeit

10.00 Uhr – Nach 25 Stunden Verladezeit befindet sich der 6. Behälter noch auf dem Schiff. Es geht ziemlich langsam vorran, auch wenn die GNS, die den Transport durchführt, immer wieder betont, es sei „alles im Zeitplan“.

Grundsätzlich begrüßen wir das Motto: Sorgfalt & Sicherheit vor überstürzter Hast & Eile.

Doch wir wundern uns auch. Ein Vergleich: der letzte Castortransport mit elf Behältern mit Ziel Gorleben kam am Montag 28.11.2011 um 4.00 Uhr in Dannenberg am Verladekran an. Am selben Tag um 18.30 Uhr starteten die Tieflader auf die Straße Richtung Zwischenlager. Verladedauer also für fast die doppelte Anzahl an Behältern nur 14,5 Stunden. Natürlich: fest installierte Krantechnik läuft flüssiger und routinierter als die temporäre Mobileinheit, der derzeit genutzt wird. Aber so viel länger?

„Heute fährt der Zug los“

9.30 Uhr – Diese Schlagzeile titelt die Nordwest-Zeitung. Sobald alle Castoren vom Schiff auf die Waggons verladen sind, solle der Zug die Reise zum Zwischenlager im südhessischen Biblis antreten. Den genauen Zeitpunkt wollte die Polizei „aus Sicherheitsgründen“ nicht mitteilen.

Derzeit steht die Verladung des 6. und damit letzten Atommüll-Behälters vom Schiff auf den Castorwaggon an. Der Vorgang hat aber nicht nicht begonnen.

Zwei Bahnstrecken sind möglich

Der NDR berichtet, dass es ab Hude „zwei Möglichkeiten für den weiteren Streckenverlauf“ gebe. So könnte der Zug „über Delmenhorst und Osnabrück oder über Oldenburg und Papenburg nach Biblis fahren.“

auf der Streckenkarte sind mögliche Zugverbindungen Nordenham – Biblis ersichtlich (rechte Spalte)

Karte wird geladen, bitte warten...

Die Strecke durch Deutschland

3.11.2020

19.40 Uhr - Nordenham
20.07 Uhr - Rodenkirchen
20.14 Uhr - Brake
20.16 Uhr - Die einzelnen 2 Loks (Vorzug) sind Hude Richtung Bremen gefahren
20.20 Uhr - Elsfleth
20.38 Uhr - Die zwei Begleitloks stehen noch in Hude. Der #castor2020 ist noch nicht da. Beide Strecken (West / Ost) sind noch möglich.
20.40 Uhr - Neuenkoop
20.44 Uhr - Hude, Richtung Bremen abgebogen
21.03 Uhr - Bremen Huchtingen
21.05 Uhr - Bremen, Stephaniebrücke
21.08 Uhr - Bremen Hbf
21.15 Uhr - Bremen Mahndorf, Richtung Achim / Verden
21.30 Uhr - Verden Dauelsen
21.38 Uhr - Verden Bahnhof
21.45 Uhr - Doerverden
22.04 Uhr - Nienburg / Weser
22.09 Uhr - Begleitloks durch Nienburg / Weser
22.28 Uhr - Wunstorf
22:38 Uhr - Güterbahnhof Seelze - Logistikstop
23:14 Uhr - Hannover Linden
23.47 Uhr - Begleitloks durch Nordstemmen.
23.48 Uhr - Banteln

4.11.2020

0.08 Uhr - Kreiensen
0.14 Uhr - Salzderhelden
0.38 Uhr - Göttingen
1.00 Uhr - Bad Soden Allendorf
2.07 Uhr - Bebra
2.20 Uhr - Bad Hersfeld
3.55 Uhr - Hünfeld
4.55 Uhr - Abfahrt aus Fulda
5.47 Uhr - Gelnhausen
6.04 Uhr - Hanau-Wolfgang
6.10 Uhr - Richtung Aschaffenburg
6.14 Uhr - Kahl
6.15 Uhr - Großkrotzenburg
6.35 Uhr - Babenhausen
7.20 Uhr - Darmstadt Nord
7.32 Uhr - Groß Gerau
7.35 Uhr - Groß-Gerau-Dornberg
7.40 Uhr - Riedstadt-Goddelau
7.57 Uhr - Gernsheim
8.04 Uhr - Biblis Hbf
9.38 Uhr - Biblis AKW